Sonntag, 7. September 2014

"Kuscheliges aus dem Nähzimmerchen - TEIL 3"

Es gibt so viele wunderbare Kinderbücher - einige aus meiner eigenen Kindheit entdecke ich durch meine Kids gerade wieder neu (wie zum Beispiel die "Kleine Hexe" oder "der kleine Wassermann"; andere, wahre Schätze sind neu in unsere Bücherregale gewandert. Zwei, die ich besonders gerne mag, sind  "Seine eigene Farbe" von Leo Lionni und "Herr Seepferdchen" von Eric Carle. Es sind ganz tolle Bücher mit wunderschönen Zeichnungen und einer schönen "Botschaft".



Das kleine Chamäleon 


Das kleine Chamäleon aus dem Buch "seine eigene Farbe" war dann auch Vorlage für ein Kuscheltierchen. Ich habe einfach das Titelbild eingescannt und in gewünschter Grösse ausgedruckt. Das war dann die Schnittvorlage. Einzig bei dem geringelten Schwanz musste ich improvisieren: beim ersten Exemplar konnte ich das gewendete Tierchen nicht gut mit Füllwatte stopfen und der halbe Schwanz blieb somit ungefüllt (orange-farbenes Blümchen-Exemplar). Beim nächsten (grünes Exemplar) hab' ich das Schwanzteil dann einfach breiter genäht - Ergebnis eindeutig besser und WICHTIG!  kostete nicht so viel Nerven ;-)

Die Füsschen sind übrigens aus dickem Filz, den ich mit Satinstich umrandet habe.

Chamäleon aus Stoff selbstgenäht

Chamäleon aus Stoff selbstgenäht



Eric Carle, "Herr Seepferchen"
Quelle: www.kinderbuch-couch.de


"Herr Seepferdchen"

"Herr Seepferdchen", von Eric Carles Buch inspiriert, konnte nicht einfach so abgepaust und nachgenäht werden - die Form gefiel mir auch nicht so gut; da habe ich eben selber ein Seepferdchen gezeichnet, gefühlte 100mal abgewandelt - hier ein bisschen breiter, dort ein bisschen schmäler - bis ich endlich mit der Vorlage zufrieden war.





Und das ist dabei rausgekommen: 

Seepferdchen aus Stoff, selbstgenäht.  

Seepferdchen aus rotem Cord, selbst genäht

Am liebsten mag ich ja die "Nase" von Herrn Seepferdchen; die hab' ich nämlich so genäht, dass man den Finger in die Nasenöffnung reindrücken kann *hihi*. Ich find ihn total süss!

Soviel für heute aus dem Nählabor! Und das Ganze geht jetzt noch zu Kiddikram

Liebe Grüsse, damaris :-)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Damaris,
    habe im Urlaub (trotz schlechter Internetverbindung) immer deinen Blog verfolgt und hätte dir so gern da schon einen Kommentar hinterlassen...
    Jetzt bin ich wieder unhaltbar ;o) online und kann nur sagen:
    Suuuper!!! Die Chamäleons sind echt witzig! Aber der Oberknaller ist das Seepferdchen!!!!!!! Ja und du hast recht- die Nase ist das allerbeste!!! So eins würde ich mir sogar ins Auto hängen, obwohl ich so Gebamsel beim fahren eigentlich so garnicht mag.
    Ganz liebe Grüße aus dem Schwabenländle.
    Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janet, vielen Dank für den supernetten Kommentar!! Freue mich sehr, wenn es Dir gefällt :-) Liebe Grüsse, Damaris

      Löschen
  2. Das Seepferdchen sieht klasse aus. Habe gestern auch eins genäht ;-)
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Anregungen!